Projekte | Tango Bastardo

 

header_tb

Tango Bastardo sind Rebecca Czech, Kristina van de Sand, Katharina Pfänder und Susanne Paul. Mit eigenen Kompositionen und Arrangements mischen die Vier das “klassische” Streichquartett auf und wildern dabei hemmungslos in artfremden Musikgefilden. Ihre Hauptinspirationen sind sowohl Lateinamerika als auch der Balkan. Auf ihren Streifzügen kreuzen sie kubanische Rhythmen mit Tango, Balkan-Grooves mit Minimal Jazz und Mambo mit Katzenjammer. Heraus kommt ein selbstbewusster Mix, ebenso komplex wie leidenschaftlich.

Katharina Pfänder (Violine) | Rebecca Czech (Violine) | Kristina van de Sand (Viola) | Susanne Paul (Violoncello) |

www.tangobastardo.de