Projekte | Sweet Syncopation

header_sweet

Mit einer ,klassischen’ Streichquartettbesetzung und ungewöhnlichen Arrangements wirbeln die vier Damen die Jazz- und Pop-Szene auf. Im Repertoire spiegelt sich die Bandbreite zwischen zeitgenössischem Jazz, groovigem Pop und feinem Streichersound. Neben ihrem Konzertprogramm bieten die Musikerinnen auch Workshops an. Als exklusive Klangfarbe wird Sweet Syncopation zudem für Studioaufnahmen oder Live-Auftritte mit Jazz- und Popbands engagiert.

Rebecca Czech (Violine) | Kristina van de Sand (Violine, Viola) | Clara Petersen (Violoncello) | Katharina Pfänder (Violine, Viola)

www.sweet-syncopation.de